Golfclub Hanau-Wilhelmsbad

Im Jahr 2018 haben wir im Golfclub Hanau-Wilhelmsbad eine umfassende Erweiterung und Verbesserung der Übungseinrichtungen durchgeführt und das 18. Grün an anderer Stelle neu gebaut.

Hauptziel des Projekts war die Errichtung eines exzellenten Übungsgeländes für das kurze Spiel. Zu diesem Zweck haben wir ein 700 m2 großes Putting-Grün, ein 700 m2 großes Chipping-Grün sowie ein 400 m2 großes Bunker-Grün errichtet. Die drei Grüns sind miteinander verbunden, was die Pflege erleichtert und eine variable Nutzung erlaubt. Der neue Kurzspielbereich setzt im Hinblick auf Kapazität und die Vielfalt der Spielsituationen, die hier trainiert werden können, Maßstäbe. Auch die Driving Range haben wir verbessert, indem wir mehrere Zielgrüns aus Kunstrasen gebaut und eine Wedge Range zum Training der Schläge zwischen 30 und 100 Meter gebaut haben.

Das 18. Grün haben wir verschoben, um Platz für das Kurzspielgelände zu schaffen. Dadurch wurde die Bahn 18 von einem langen zu einem kurzen Par 5. Durch den Bau eines anspruchsvollen Grüns, das asymmetrisch von 3 Bunkern verteidigt wird, ist das Schlussloch abwechslungsreicher und mehrdimensionaler geworden.

KundeGolfclub Hanau-WilhelmsbadJahr2018Linkwww.golfclub-hanau.deLeistungErweiterung und Verbesserung der Übungsanlagen, Grünneubau


Infinite Variety Golf Deutschland
Dr. Hendrik Hilgert
Rotbornstraße 18
61440 Oberursel

Infinite Variety Golf Deutschland
Dr. Hendrik Hilgert
Rotbornstraße 18
61440 Oberursel

© 2019 – Infinite Variety Golf Deutschland GmbH

© 2019 – Infinite Variety Golf Deutschland GmbH

Privacy Preference Center